Link verschicken   Drucken
 

Generationsbrücke

Wir sind Kooperationspartner der Generationsbrücke Deutschland.
Mit der Betreuungseinrichtung Arche Noah in Kohlscheid haben wir unseren Tandempartner. Das bedeutet, die sogenannte Generationsbrücke verbindet Jung und Alt. Durch regelmäßige Begegnungen (einmal im Monat) wird diese Verbindung vertieft und die Kinder profitieren von der Lebenserfahrung der Bewohner und können Berührungsängste und Vorurteile abbauen. Sie lernen mit Pflegebedürftigkeit, Demenz und auch dem Tod anders umzugehen und als Bestandteil des Lebens kennenzulernen. Dabei unterstützt das Betreuungspersonal und die Erzieherinnen. Die Bewohner hingegen erleben eine besondere Abwechslung in ihrem Alltag und genießen die Lebendigkeit der Kinder. Unser Tandem besteht aus 8 Bewohnern und 8 Kindern, die sich ein Kitajahr lang monatlich treffen, indem wir mit dem Bus zur Betreuungseinrichtung fahren. Jedes Kind hat seinen festen Bewohnerpartner. Die Treffen sind strukturiert folgendermaßen aufgebaut:

  • Begrüßungslied
  • Aktive Aktion wie z.B. Sitztanz oder Spiel
  • Trinkpause
  • Ruhige Aktivität wie z.B. Gestaltungsangebot
  • Abschluss Lied

 

Dabei ist das Miteinander der wichtigste Punkt. Jung und Alt helfen sich gegenseitig und erreichen gemeinsam etwas. Es ist ein Projekt, das sehr effektiv ist.